MIT CLAUDIA IM BETT, SOZUSAGEN: Ich sitze im Büro von Claudia Roth, der Kulturstaatsministerin. Ja, PUNKFOTO ist ein tolles, engagiertes, spannendes Projekt, sagt sie, und 30.000 Euro Förderung jährlich, das ist hinzukriegen. Sie zwinkert verschwörerisch mit dem linken Auge, bevor sie fortfährt: Aber natürlich müßten Sie PUNKFOTO dann noch mal auf einige Richtlinien abklopfen … keine sexuelle oder rassistische Diskriminierung etwa, das ist doch heutzutage wie ein ... (Weiterlesen ...)
Nr. 58

Wenn kaputt

Da sind diese Tage, an denen mir Schaum vorm Mund steht, weil ich nicht mehr will, nur noch kaputtschlagen, zerstören, zertrümmern, den Irrenärzten in die Fresse schlagen.

 

Zum Schluß stehe ich jedes Mal mit einem Grinsen da, lege ein Tänzchen hin, dumdidum. Vielleicht lache ich sogar, räume die Trümmer weg, noch mal mit dem Staubsauger drüber, fertig

 

Weil ich weiß: Ich bin ein Mensch, ein Idiot wie die da draußen, die Polizisten, Fabrikarbeiter, Salafisten, Kindermörder, Weltverbesserer, alle.

 

Und Alice Cooper schaut mir über die Schulter und sagt »Gut gemacht, alter Freund!«

 

Alice starb mit 27, jedenfalls für mich. Meinen Vater erwischte es mit 40. Beide machten ungefähr zur gleichen Zeit die Grätsche, beide waren Säufer, beide haben bis heute gelegentlich Tipps auf Tasche.

Denen von Alice lausche ich immer noch gerne, obwohl ich sie meistens nicht befolge. Immerhin, er hat die eine oder andere Wiederauferstehung hinter sich.

Kann nicht jeder von sich sagen, mein Alter sowieso nicht.

 

Die schlechte Gesellschaft, in der sich Alice mittlerweile befindet, schmeckt mir allerdings gar nicht: Professionelle Rebellendarsteller mit RocknRoll-Highschool-Diplom, mit Top-Noten in Kurzsprint, Armkreiseln und Sex-Appeal. Tätowierte Lederwesten und Jack-Sparrow-Clones, wie aus dem Ei gepellt.

 

Dazwischen Alice. Früher ne gefährliche Schlampe, auf dem Weg in die Gosse, jetzt nur noch stark, kontrolliert, ein eindimensionaler Horrordarsteller mit Reibeisenstimme. Zumindest auf der Bühne.

 

Vor einer Weile zog die ganze Bande hier gleich um die Ecke ihre Zirkusnummer ab, live auf der großen Bühne, für 80 Euro, vor 8000 Leuten. Ein Konzert ohne mich, ich wollte mir das nicht antun.

 

Lieber saß ich zuhause im Ohrensessel, legte »Billion Dollar Babies« auf den Plattenteller und schaute mir zusammen mit Alice Videos an. Meinem Alice.

 

So machen das Leute, die in Erinnerungen schwelgen. Früher war alles besser, genau, Rentnerkacke.

 

Aber ich frage mich allen Ernstes: Warum gehen die Leute da hin? Was gibt ihnen das? Haben die keine Träume mehr? Keine Wut, keine Sehnsucht, nur noch abgefuckte Freßgier? Wissen sie denn, was ihnen vorenthalten wird?

Und wie halten die das aus? Warum schlagen sie nicht einfach mal alles kaputt?

Vielleicht sollte ich mal wieder was kaputtschlagen!

Download "Wenn kaputt" als PDF

Um spionierende ROBOTER draußenzuhalten, beantworte folgende FRAGE:
Gönnen Sie sich unbedingt weitere Veröffentlichungen unseres TOP-Autors KARL NAGEL! Es erwarten Sie wie gewohnt packende Unterhaltung, prickelnde Erotik und schockierende Enthüllungen! Lesen Sie DER GROSSE PUNK-SCHWINDEL - Nur einen Click entfernt!
VERZEICHNIS LIEFERBARER TITEL: An allen hat KARL NAGEL, der geniale und überaus beliebte Tausendsassa des Schundburg-Verlags, im Laufe der vergangenen Jahre mitgewirkt. Ab Bestellwert 20€ KEINE VERSANDKOSTEN, unter 20€ Bestellwert VERSANDKOSTENPAUSCHALE von 5€! Bestellung per E-Mail an verlag(-ät-)schundburg.de, Alternativ kann auch via EBAY bestellt werden. ACHTUNG: Von einzelnen Titeln ist nur eine geringe Anzahl vorhanden, so daß baldige Bestellung empfohlen wird.
ALPHATIER Comic
gezeichnet von Vincent Burmeister, produziert in der ALLIGATOR FARM
4,95€
APPD-PLAKAT Arbeit ist Scheiße
A1-Format, gefaltet auf A4. Nachdruck von 2019!
9,00€
APPD-PLAKAT Kanzlerkandidat
Wahlkampf/Bundestagswahl 1998, A1, gefaltet auf A4
14,00€
APPD-PLAKAT Ochsentour
294x841mm, gefaltet auf A4, Bundestagswahlkampf 1998,
14,00€
APPD-PROGRAMME
aus Bundestagswahlkampf 1998, Set aus Grundsatzprogramm, Kampfprogramm und Satzung
7,00€
DIE LETZTEN TAGE VON HANNOVER
PLASTIC-BOMB-Sonderausgabe zu den Chaostagen 2000, A3-Format
14,00€
DIE! ODER WIR #0-5 Comics
alles 6 Ausgaben des Trash-Magazins im Tabloid-Format
17,00€
ELBSCHOCK! #1 Comic
Das Comic-Schock-Magazin aus Hamburg
4,50€
HACKFLEISCH #4
Punk-Fanzine, 1986
4,00€
HACKFLEISCH #6
Punk-Fanzine von Karl Nagel, 1986
4,50€
HIRNTRAFO CD
BAD-BRAINS-Songs als deutsche Transformationen von KEIN HASS DA
7,00€
HIRNTRAFO-Buch
Comics und Illus von u.a. von Vincent Burmeister, OHNE CD/Vinyl-EP!
7,00€
HIRNTRAFO-Buch mit CD/EP
Comics und Illus von u.a. von Vincent Burmeister, dazu KEIN-HASS-DA-CD + EP mit BAD-BRAINS-Transformationen
14,00€
HYMNEN AUS DEM SCHLUND
17 Punk-Klassiker auf einer Vinyl-LP, eingesungen von Karl Nagel. Originalsongs von Hostages of Ayatollah, Blut + Eisen, KFC, S.Y.P.H., Cotzbrocken, Nichts, Oberste Heeresleitung, Fehlfarben, Middle Class Fantasie, Bärchen und die Milchbubis, Cotzbrocken, Beck’s Pistols, Daily Terror, Hans-A-Plast.
10,00€
Karl Nagel: REFLUX
Roman, Taschenbuch, 2018
9,00€
Karl Nagel: SCHLUND
Roman, Hardcover, 2018
25,00€
KARL NAGELS BUNKERBRIEFE
ZAP Sonderausgabe, 1995
14,00€
MILITANT MOTHERS Man-Made Mad Clones
CD 1991
9,00€
MORBID OUTBURST My Explosion
Vinyl LP 1987, Funhouse
17,00€
ZAP #98 Punkerterror
Punk-Fanzine, Sonderausgabe zu den Chaostagen 1994
14,00€