MIT CLAUDIA IM BETT, SOZUSAGEN: Ich sitze im Büro von Claudia Roth, der Kulturstaatsministerin. Ja, PUNKFOTO ist ein tolles, engagiertes, spannendes Projekt, sagt sie, und 30.000 Euro Förderung jährlich, das ist hinzukriegen. Sie zwinkert verschwörerisch mit dem linken Auge, bevor sie fortfährt: Aber natürlich müßten Sie PUNKFOTO dann noch mal auf einige Richtlinien abklopfen … keine sexuelle oder rassistische Diskriminierung etwa, das ist doch heutzutage wie ein ... (Weiterlesen ...)
Nr. 40

Feierabend

Ein lauer Sommerabend, wie gemacht für Bilderbuchdialoge nach einem anstrengenden Arbeitstag. Am Horizont glühen Wolken rot in der Dämmerung, wie eine Armada wollüstiger Herzen. Romantik in der Küche.

Es ist zum Kotzen.

 

»Ich brauche deine Liebe«, sagt Ricki. »Sie ist die Delikatesse, die mein Leben versüßt. Gib mir mehr davon, deine Brüste, deine Möse, deinen Saft, den Apfelkuchen, den besten der Welt. Du bist eine unvergleichliche Hausfrau und wenn du dich durch die Wohnung wischt, würde meine Mutter, Gott hab sie selig, vor Neid erblassen. Ich träume von dir, jede Nacht, von deinen langen, scharfen Fingernägeln. Dem Loch in deinem Backenzahn, oben rechts, du weißt schon, da, wo sich gerne mal Essensreste sammeln und vergammeln, wenn du deine Zähne nicht putzt. Was für ein herrlich fauliges Aroma! Niemals würde ich eine andere Frau küssen! Ich bin dir hoffnungslos verfallen. Ich liebe dich.«

 

Dani ist sprachlos, zieht nach einer Weile einen Cutter aus der Jackentasche. Den hat sie immer dabei, nicht nur zum Basteln. Sie schlitzt mit gekonntem Schwung die Kehle des jungen Dings auf, das neben ihr am Küchentisch sitzt, gefesselt und geknebelt, links der Aschenbecher, rechts die Obschale mit Bananen und Orangen. Blut spritzt aufs Obst, auf Tisch, Boden, Schränke, die Brotmaschine. Da gibt es später einiges zu putzen, aber das macht nichts, das kann Dani ja gut, so als Reinigungsexpertin.

 

»Ich liebe dich auch«, sagt sie leise, schneidet dem Mädchen eines der nun träge glotzenden Augen aus der ehemals hübschen Visage, reicht es dem Liebsten. Der steckt die Gabe in den Mund, kaut, schmatzt, schluckt, lächelt ein bißchen debil.

Muß wohl so.

 

Zusammen schauen Dani und Ricki nach draußen, wo die Sonne hinter den Silhouetten der Häuser verschwindet.

Hören durch diverse geöffnete Fenster von hier bis ins Erdgeschoß hinunter, wie der alte Müller schweren Schritts die Treppe hinaufstampft.

Der wohnt in der Zwei-Zimmer-Wohnung nebenan, hat ’nen harten Job und freut sich bestimmt auf den verdienten Feierabend.

Er lebt allein, seine Alte ist ihm schon vor Jahren davongelaufen.

 

Armer Kerl.

Womit vertreibt der sich eigentlich die langweiligen Abende?

Download "Feierabend" als PDF

Um spionierende ROBOTER draußenzuhalten, beantworte folgende FRAGE:
Gönnen Sie sich unbedingt weitere Veröffentlichungen unseres TOP-Autors KARL NAGEL! Es erwarten Sie wie gewohnt packende Unterhaltung, prickelnde Erotik und schockierende Enthüllungen! Lesen Sie BARBARA UND DAS NICHTS - Nur einen Click entfernt!
VERZEICHNIS LIEFERBARER TITEL: An allen hat KARL NAGEL, der geniale und überaus beliebte Tausendsassa des Schundburg-Verlags, im Laufe der vergangenen Jahre mitgewirkt. Ab Bestellwert 20€ KEINE VERSANDKOSTEN, unter 20€ Bestellwert VERSANDKOSTENPAUSCHALE von 5€! Bestellung per E-Mail an verlag(-ät-)schundburg.de, Alternativ kann auch via EBAY bestellt werden. ACHTUNG: Von einzelnen Titeln ist nur eine geringe Anzahl vorhanden, so daß baldige Bestellung empfohlen wird.
ALPHATIER Comic
gezeichnet von Vincent Burmeister, produziert in der ALLIGATOR FARM
4,95€
APPD-PLAKAT Arbeit ist Scheiße
A1-Format, gefaltet auf A4. Nachdruck von 2019!
9,00€
APPD-PLAKAT Kanzlerkandidat
Wahlkampf/Bundestagswahl 1998, A1, gefaltet auf A4
14,00€
APPD-PLAKAT Ochsentour
294x841mm, gefaltet auf A4, Bundestagswahlkampf 1998,
14,00€
APPD-PROGRAMME
aus Bundestagswahlkampf 1998, Set aus Grundsatzprogramm, Kampfprogramm und Satzung
7,00€
DIE LETZTEN TAGE VON HANNOVER
PLASTIC-BOMB-Sonderausgabe zu den Chaostagen 2000, A3-Format
14,00€
DIE! ODER WIR #0-5 Comics
alles 6 Ausgaben des Trash-Magazins im Tabloid-Format
17,00€
ELBSCHOCK! #1 Comic
Das Comic-Schock-Magazin aus Hamburg
4,50€
HACKFLEISCH #4
Punk-Fanzine, 1986
4,00€
HACKFLEISCH #6
Punk-Fanzine von Karl Nagel, 1986
4,50€
HIRNTRAFO CD
BAD-BRAINS-Songs als deutsche Transformationen von KEIN HASS DA
7,00€
HIRNTRAFO-Buch
Comics und Illus von u.a. von Vincent Burmeister, OHNE CD/Vinyl-EP!
7,00€
HIRNTRAFO-Buch mit CD/EP
Comics und Illus von u.a. von Vincent Burmeister, dazu KEIN-HASS-DA-CD + EP mit BAD-BRAINS-Transformationen
14,00€
HYMNEN AUS DEM SCHLUND
17 Punk-Klassiker auf einer Vinyl-LP, eingesungen von Karl Nagel. Originalsongs von Hostages of Ayatollah, Blut + Eisen, KFC, S.Y.P.H., Cotzbrocken, Nichts, Oberste Heeresleitung, Fehlfarben, Middle Class Fantasie, Bärchen und die Milchbubis, Cotzbrocken, Beck’s Pistols, Daily Terror, Hans-A-Plast.
10,00€
Karl Nagel: REFLUX
Roman, Taschenbuch, 2018
9,00€
Karl Nagel: SCHLUND
Roman, Hardcover, 2018
25,00€
KARL NAGELS BUNKERBRIEFE
ZAP Sonderausgabe, 1995
14,00€
MILITANT MOTHERS Man-Made Mad Clones
CD 1991
9,00€
MORBID OUTBURST My Explosion
Vinyl LP 1987, Funhouse
17,00€
ZAP #98 Punkerterror
Punk-Fanzine, Sonderausgabe zu den Chaostagen 1994
14,00€