Ein witziger Plan

Bin Laden ist tot, Al-Baghdadi haben sie auch erwischt, na gut, Arschlöcher. Sie kriegen alle und auch dich, wenn du gefährlich wirst, und du wirst auf jeden Fall immer gefährlicher, jeder Mensch, überall.

Die Welt läßt sich täglich leichter in die Luft jagen, mit Bomben, Viren und Cyberterror – dein Nachbar könnte schon morgen bei KAUFLAND explodieren.

Genau, mach dir in die Hose und wisch den Arsch mit Freiheit ab! Langweilt eh, keiner braucht sie, weg damit!

Ich genieße den Rest: Keine Videocams in meiner Straße, Bargeld, von dem keiner weiß. Aber alles, was ich hier schreibe, wird nicht vergessen.

Mit 25 dachte ich: Wenn’s ich je einsam in meiner Bude ende, alt, zahnlos, dann schleiche ich mit Sturmhaube durch die Nacht und zünde an, mache kaputt, ziehe der Macht eins über. Hinterlasse Zettelchen, auf denen steht: »Heute schon gelacht?«

Ja, ein Witz: Sie würden mich kriegen, schneller als ich meine DNA herausfurzen kann.

Und du würdest erleichtert aufatmen. Ein Irrer weniger.

HINWEIS: Aktuell verlinke ich nur ausgewählte Texte bei Facebook und Twitter. Die Sachen, die ich derzeit schreibe, würden dort eh nur gegen die Wand fahren. Wer meinen Scheiß nicht verpassen will, sollte also diesen Blog abonnieren (oben links)!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top