Punkfoto

Auf der Suche nach dem Punk-Ruhrpott …

Vom 4. April an war ich dann also vier Tage unterwegs, um die Punk-Foto-Schätze des Ruhrgebiets zu heben – natürlich für www.punkfoto.de! Dieses Ziel wurde nicht wirklich erreicht, denn die Zilliarden Punks, die früher das Ruhrgebiet bevölkert haben, sind leider nicht aus ihren Löchern und Gruften gekrochen. Aber schließlich gibt’s ja auch drumherum noch einiges

Ich scanne Deine alten Punk-Bilder ein – bei Dir vor Ort!

Seit mittlerweile rund sechs Jahren läuft das Projekt PUNKFOTO – zunächst auf www.karlnagel.de, später dann auf der eigenen Seite www.punkfoto.de. Fast 10.000 Bilder liegen mittlerweile auf dem Server, aber ich selbst habe in den letzten beiden Jahren doch eher schlappgemacht. Kaum neue Bilder aufgetan, die Fehler im Online-System nicht behoben. Waren einfach zu viele Hochzeiten

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top