Original Vivienne-Westwood-Shirt wird nun versteigert – für PUNKFOTO!

Die PUNKFOTO-Kriegskasse ist leer, und weil sich Eure Bereitschaft seeehr in Grenzen hält, das verdammt noch mal weltweit größte Archiv historischer Punkfotos finanziell zu unterstützen, appelliere ich nun an Eure niedersten und stumpfesten Instinkte. Passend zum Weihnachtskaufrausch will ich GIER in Euren Augen sehen, und auch Schadenfreude, denn ich verschleudere nun sogar mein Tafelsilber!

In diesem Fall ein Shirt, das mir Anfang 1982 ein ehemaliger Punk für 20 Mark verkauft hat. Der war jetzt nämlich Skinhead, und da brauchte er so’n Punk-Scheiß halt nicht mehr. Hallo Oliver!

Egal, er hat das Shirt damals in London gekauft, im Seditionaries Shop, um 1980 rum. Ist ein Design von Vivienne Westwood, mit Hakenkreuz, Queen, Kruzifix und DESTROY – waren halt alles so Sachen, die man als Punk zerstören wollte! Johnny Rotten hat auch gelegentlich so ein Shirt getragen, z.B. im »God Save The Queen«-Video. Einige Exemplare davon wurden schon über 1.500$ verkauft; es spielt auch in meinem Buch SCHLUND eine kleine Rolle – und heißt dort DESTROY!

Es ist ganz aus Mullstoff gefertigt, empfindliches Zeugs und im Vergleich zu anderen Exemplaren noch recht gut erhalten. Hier und da hat’s gelitten, genaueres sehr Ihr auf den Fotos.

Also: Dieses Heilige Objekt versteigerte ich nun bei Ebay, und die Kohle geht komplett an PUNKFOTO! Bitte beim Gewinnen der Auktion NICHT sofort über die Standard-Kontoverbindung zahlen, sondern auf Nachricht warten! Der Betrag wird sonst umgehend zurücküberwiesen!

ZUR AUKTION >>

Und allen anderen, denen so eine blöde Punk-Reliquie am Arsch vorbeigeht, sage ich: Hey, ihr könnt auch ohne all das spenden, ohne diesen Zirkus, den ich gerade veranstalte, einfach so, für ein geiles Projekt:

Kontoverbindung: GLS Bank, Konto-Inhaber: Respekt! – Die Stiftung

IBAN: DE13 4306 0967 1126 1636 00, BIC: GENODEM1GLS

Oder über Paypal: spenden.respekt[AT]jugendkulturen.de.

Bitte Verwendungsweck nicht vergessen: PUNKFOTO

HINWEIS: Aktuell verlinke ich nur ausgewählte Texte bei Facebook und Twitter. Die Sachen, die ich derzeit schreibe, würden dort eh nur gegen die Wand fahren. Wer meinen Scheiß nicht verpassen will, sollte also diesen Blog abonnieren (oben links)!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top