Hymnen aus dem Schlund

Die LP zum Buch: Ich habe 16 Songs aus meinem Buch SCHLUND eingesungen. Alles deutsche Punk-Klassiker, an den Instrumenten Leute von MOLOTOW SODA und CANALTEROR!

SEITE A

Oh Mama (Original: Hostages of Ayatollah) Darf ich es wagen das zu sagen (Original: Blut + Eisen) Wie lange noch (Original: Der KFC) Lachleute und Nettmenschen (Original: S.Y.P.H.) KZ (Original: Cotzbrocken) Eingeschlossen (Original: Nichts) Kernkraftritter (Original: Oberste Heeresleitung) Grauschleier (Original: Fehlfarben)

SEITE B

Party in der Gaskammer (Original: Middle Class Fantasies) Jung kaputt spart Altersheim (Original: Bärchen und die Milchbubis) Das wahre Leben (Original: Cotzbrocken) Pöbel und Gesocks (Original: Beck’s Pistols) Kleine Biere (Original: Daily Terror) Gott sei Dank nicht in England (Original: Fehlfarben) Es brennt (Original: Hans-A-Plast) Zurück zum Beton (Original: S.Y.P.H.)

LP mit 16 Songs, Alligator Farm, 15 Euro
Erschienen am 1.12.2018

Bestellen »

HÖREN:

Darf ich es wagen das zu sagen
Lachleute und Nettmenschen

FEEDBACK:

HINWEIS: Aktuell verlinke ich keine Texte bei Facebook und Twitter. Wer meinen Scheiß nicht verpassen will, sollte also diesen Blog abonnieren (oben links)!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top