Don Martin war sehr, sehr MAD …

Ich wage mal zu behaupten, daß MAD in den frühen Achtzigern der beliebteste Comic in Punk-Kreisen war – mit Abstand! Besonders der Zeichner Don Martin war in seiner Beklopptheit kaum zu schlagen.

Nach dem Lesen meines Wunschzettels hielt es Bettina aus Idstein wohl für eine gute Idee, mich mit historischem Schund von Don Martin beglücken zu können – und um meine Verwirrung zu komplettieren, packte sie die Bücher „Sprichwörter aus Hessen“, „Küßchen, Küßchen“ von Roald Dahl und „Ich bin ein Krokodil, und du hast Angst“ von Georg Heinzen dazu.

Hm. In welcher Reihenfolge soll ich das ganze am besten lesen – was denkt Ihr?

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top