Punkfoto!

Mit dem Anwalt gegen Punk-Rosinenbrötchen

Manche Leute verschwenden ihre besten Jahre mit Ficken und Saufen. Dafür beneide ich sie. Sie haben was aus ihrem Leben gemacht. Während sie entspannt ihrem Ende entgegendämmern, wissen sie, daß sie nichts ausgelassen haben. Stattdessen muß ich mich mit Quälgeistern abplagen, die wegen Nichts mit dem Anwalt drohen. Ehemaligen »Punkern«, die wegen des PUNKFOTO-Outings ihres

Weiterlesen »

Mit Zunge ist’s viel, viel besser

Viele kennen sein Foto von den Chaostagen 1983 – aber nur das, auf dem er 150% Posing-Power gibt! Den Preis für “Die pelzigste Zunge Deutschlands 1983” hätte er mühelos eingesackt. Allerdings hat er die Nummer auch nicht auf Anhieb gebracht, wie man auf den obigen Fotos sieht. Mußte sich erst mal warmzüngeln, was? Aber dann

Weiterlesen »

Wo warst DU 1983? Und wo HEUTE?

Der Großteil der Punks auf dem Foto kommt mittlerweile anstandslos in jede Ü50-Party rein. Wenn sie nicht schon längst unter der Erde liegen. Damals lungerten sie vor dem Hannoveraner Hauptbahnhof rum. Ein Bild, das die Polizei der niedersächsischen Landeshauptstadt heute nicht mehr zulassen würde.

Weiterlesen »

Keine PUNKFOTO-Benutzerdaten für die Polizei

Das erste Mal habe ich nicht schlecht gestaunt, als die Mail eines Kriminalhauptkommissars aus Z bei mir im Postfach lag. Da bat besagter KOMMISSAR X doch tatsächlich um die Herausgabe von Daten des PUNKFOTO-Nutzers Y! Denn Y würde verdächtigt, in Z eine Straftat begangen zu haben. Die Mail landete umgehend im Papierkorb, denn Nutzerdaten werden

Weiterlesen »

1000 neue Bilder auf PUNKFOTO

Scheiß auf den Facebook-Junk – mein Leben spielt jetzt woanders! Und nun kriege ich auch wieder mehr gebacken. Alle 5 Minuten in meiner Birne ein derber Ideen-Impact (AUA!) in Sachen IDIOTENKLAVIER – und immer wenn mir gerade langweilig ist, bearbeite ich Bilder und stelle sie bei PUNKFOTO ein. Schon über 1000 in den letzten 4

Weiterlesen »

Die BRAVO – ein Geburtshelfer des deutschen Streetpunk?

Mal ne These: Ich habe den Eindruck, daß die BRAVO – zumindest außerhalb von Hamburg und Berlin – den Beginn der Streetpunkszene ab ca. 78/79 maßgeblich initiiert hat. Fast alle damals ziemlich jungen Punks aus eher „einfachen Verhältnissen“, die ich über die Jahre kennengelernt habe, erzählten mir, daß ihre erste Begegnung mit Punk über die

Weiterlesen »

Punk-Filme und -Videos der 70er/80er

Da ich im Rahmen des IDIOTENKLAVIERS ja auch immer eine Menge über die deutsche Punk-Geschichte erzähle, packe ich alle mir bekannten und zum Thema passenden Videos und Filme auf diese Seite. Bitte ergänzt in Euren Kommentaren weitere Videos, wenn Ihr sie denn irgendwo findet! DANKE! => ACHTUNG: Es geht hier NICHT um Musikvideos, sondern um

Weiterlesen »

Auf der Suche nach dem Punk-Ruhrpott …

Vom 4. April an war ich dann also vier Tage unterwegs, um die Punk-Foto-Schätze des Ruhrgebiets zu heben – natürlich für www.punkfoto.de! Dieses Ziel wurde nicht wirklich erreicht, denn die Zilliarden Punks, die früher das Ruhrgebiet bevölkert haben, sind leider nicht aus ihren Löchern und Gruften gekrochen. Aber schließlich gibt’s ja auch drumherum noch einiges

Weiterlesen »

Mit PUNKFOTO ins Ruhrgebiet

Ab 4. April geht’s für vier Tage ins RUHRGEBIET … mit Laptop & Scanner im Gepäck werde ich mich durch die Region fräsen, um alte Punkfotos auszugraben. War Anfang der Achtziger ne Punk-Hochburg … da müsste es eigentlich massig Zeugs geben! Zumal es die bevölkerungsreichste Region Deutschlands ist. Mir fällt da auch gleich die Szene

Weiterlesen »

Einmal Berlin und zurück

Vergangenes Wochenende ging’s für dreieinhalb Tage nach Berlin, alte Punkfotos ausgraben. Es ist ja schon bemerkenswert, daß gerade die früheren Punk-Hochburgen Hamburg und Berlin nur sehr schwach in PUNKFOTO vertreten sind! Da muß ich dann wohl selbst was unternehmen, damit sich das ändert!

Weiterlesen »
Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top