Punkfoto!

Original Vivienne-Westwood-Shirt wird nun versteigert – für PUNKFOTO!

Die PUNKFOTO-Kriegskasse ist leer, und weil sich Eure Bereitschaft seeehr in Grenzen hält, das verdammt noch mal weltweit größte Archiv historischer Punkfotos finanziell zu unterstützen, appelliere ich nun an Eure niedersten und stumpfesten Instinkte. Passend zum Weihnachtskaufrausch will ich GIER in Euren Augen sehen, und auch Schadenfreude, denn ich verschleudere nun sogar mein Tafelsilber – In diesem Fall ein Shirt, das mir Anfang 82 ein ehemaliger Punk für 20 Mark verkauft hat. Der war jetzt nämlich Skinhead, und da brauchte er so’n Punk-Scheiß halt nicht mehr.

Neue PUNKFOTO-Introseite

Habe soeben eine komplett neugestaltete Intro-Seite für PUNKFOTO online gestellt. Die kriegt man allerdings nur zu sehen, wenn man nicht als PUNKFOTO-Mitglied eingeloggt ist. Vielleicht hilft das ja, die Spendeneingänge etwas zu beleben. Weil allerdings langsam Ebbe in der Kriegskasse ist, startet ab morgen die Auktion des Seditionaries/DESTROY-Shirts. Mehr dazu morgen oder übermorgen …

1981: Mit Ätzer 81 nach Frankfurt

Der 1. Auftritt von Ätzer 81 in Frankfurt im Mai 1981 ließ zwei sehr ähnlich tickende Bands aufeinander treffen. Die einen wurden berühmt und erfolgreich, die anderen kultivierten erfolgreiches Scheitern.

1982: Urlaub mit Hindernissen

An einem Samstag ging es los in den Urlaub nach Italien. Ich hatte Mühe, Kirsten am Morgen aus dem Bett zu befördern. Sie hatte in der Nacht zwei Schlaftabletten geschluckt und wurde einfach nicht wach.

1982: An den Haaren herbeigezogen

Am 11. Mai war dann die Gerichtsverhandlung wegen der Anklage des schweren Landfriedensbruchs gegen Natascha und mich.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top