Fokus PUNKFOTO

1982: Urlaub mit Hindernissen

An einem Samstag ging es los in den Urlaub nach Italien. Ich hatte Mühe, Kirsten am Morgen aus dem Bett zu befördern. Sie hatte in der Nacht zwei Schlaftabletten geschluckt und wurde einfach nicht wach.

Weiterlesen »

1982: An den Haaren herbeigezogen

Am 11. Mai war dann die Gerichtsverhandlung wegen der Anklage des schweren Landfriedensbruchs gegen Natascha und mich. Uns wurde vorgeworfen, nach Abschluß einer Kundgebung am 14. März 1981 in Hannover mit Steinen zwei Schaufensterscheiben eingeworfen zu haben.

Weiterlesen »

Comics rauskloppen, um jeden Preis!

Die Entschlackung meines Lagers über den Farmshop macht gute Fortschritte, und nun knöpfe ich mir die Bestände der von mir produzierten Comic-Titel vor: Für 14 Tage -also bis zum 26.6.2019 – ist die ganze heilige Scheiße brutal runtergesetzt – und zwar fast alle Titel von 1-3€ je Heft!

Weiterlesen »

Die Realität ist ein billiger Witz

Jeden Monat kündigen rund 20 neue Leute an, demnächst PUNKFOTO auf die eine oder andere Weise unterstützen zu wollen. Weil da einer (ich!) seit Jahren an einem schweinegeilen Projekt schraubt, an dem Zehntausende sich nicht sattsehen können. Also wollen sie HELFEN, ihnen fließt das Herz über angesichts meiner edlen Taten.

Weiterlesen »

Die Säuberungswelle läuft!

Bei PUNKFOTO gelten ab sofort ein paar neue Bedingungen und Spielregeln – als geborener Despot, Diktator und brutalstmöglicher Gewaltherrscher habe ich eine Säuberungswelle veranlaßt!

Weiterlesen »
Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top