Schelle

1983: Hannovertouristen vor dem Abgrund

»Hannover, 30. Juni 1983: Rollant, Punk aus Kiel, trampt als 16-Jähriger mit seinen Kumpels zu den Chaostagen. Bereits auf dem Bahnhofsgelände bekommen sie den ersten Schock. Es herrscht ausuferndes Chaos, die Party ist schon in vollem Gange …«

Weiterlesen »

1983: Bundesjugendspiele in Hannover

»Hannover, 1. Juli 1983: Rollant aus Kiel ist Punk und will mit seinen drei Kumpels wissen, was auf den Chaostagen abgeht. Im Unabhängigen Jugendzentrum in der Kornstraße geht der Pogo ab. Als er später orientierungslos den Laden in Richtung Kornstraße verlässt, läuft er direkt ins Verderben …«

Weiterlesen »
Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top