Kein Strolch, der Böses dabei denkt!

Drei Bilder aus Frankfurt/Main von 1982, u. a. mit SITTENSTROLCH, auch kurz “Strolch” genannt. Ich lernte ihn im gleichen Jahr bei den Wuppertaler Punk-Treffen kennen. Den Mann der 1000 Nieten, immer gut gelaunt. Irgendwann Ende der Achtziger verlor er den Spaß am Punk und und durchstreifte für eine Weile als Trapper amerikanische Wälder. Nach seiner Rückkehr sah man ihm dies auch an – war nicht einfach, ihn wiederzuerkennen!

Angeblich trifft man ihn heutzutage ab und zu auf Mittelalter-Märkten. Wäre an der Zeit, ihn mal wieder zu besuchen …

Kommentare unter www.punkfoto.de

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>