Legendär, wie Wolfgang Wendland und Erich Zander 1998 die Talkshow ARABELLA durcheinanderwirbelten! Unbeschreiblich, wie sie einen Talkgast in den Amoklauf trieben! Ein absolute Sternstunde der Rückverdummung, des Fernsehens und des APPD-Wahlkampfes!
Es war die Zeit der Krawall-Talkshows. Unterschichtenfernsehen das Gebot der Stunde. Und die APPD als Vertreter des „Pöbels und der Sozialschmarotzer“ war ganz vorne dabei. Schließlich lautete des Thema der Sendung: „Asozial – was heißt das schon!“

1 Comment. Leave your Comment right now:

  1. by Sid

    KLASSIKER!
    hab das mit 14 im tv gesehn und gedacht:Das will ich auch!
    gab im selben jahr bei bärbel schäfer auf rtl ne ganze sendung zum thema „punks gegen spiesser“ war auch geil

Kommentar verfassen