SCHLUND im Sack, morgen Leipzig!

Gestern kam SCHLUND aus der Druckerei – der widerwärtigste Roman der Welt! Sieht aus wie ein Mix aus Modern-Talking-Gedächtnisband, Schulbuch und glänzendem Scheißhaufen von Carten Maschmeyer, dazu einem Spritzer Porno-Majo. Werd’s verkaufen wie ein Zuhälter seine Pferdchen. Der Rubel muß rollen, der Knast ist überall.

Und morgen geht’s endlich los, in LEIPZIG, in „Ilses Erika“. Bin gespannt, wie’s läuft … und nein, es wird keine Veranstaltung im APPD-Stil und auch nicht „Opi erzählt von früher“. Habe einige Pfeile im Köcher, und es wird Spaß machen, sie endlich verschießen zu können!

Alles weitere auf meiner Terminseite!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.