Lesungen

Lesungen

Ich will Dir SCHLUND und HACKFLEISCH auch akustisch um die Ohren schlagen, ergänzt durch bislang unveröffentlichte oder auch ältere Texte. Es gibt kein festes Programm – ich lese das, was Du willst und mir in den Sinn kommt!  Eine Verklärung der „guten alten Zeit“ kommt allerdings nicht in die Tüte, habe keine Lust, beim „Blauen Bock“ zu enden – allerdings genauso wenig beim „Presseclub“ oder „Anne Will“. Wer von mir knackige Statements zur politischen Weltlage erwartet, wird enttäuscht, ebenso diejenigen, die auf ein lustiges Kasperletheater in endloser Fortsetzung der APPD hoffen.

DAUER: zwischen 90 und 150 Minuten! 

BUNTER ABEND: Zusätzlich zur Lesung sind Fotos, Filme und Lieder möglich. Muß aber im Vorfeld geklärt und vereinbart werden! 

WANN & WO: Ab Ende November 2018 werde ich auf einer Lesereise unterwegs sein, am besten auch bei DIR! Am Wochenende, aber auch unter der Woche. In Wohnzimmern, Cafes, Kneipen, Buchhandlungen, Jugendzentren, Schulen, wo auch immer. Wohin Du mich einlädst! Ich reise übrigens aus Hamburg an. Falls ich gerade auf einer Lesetour bin, evtl. auch von einem anderen Ort.

WAS ICH BRAUCHE: Unterkunft (gerne privat), Speis und Trank sowie GELD für die Bahnfahrkarte und damit ich meine Miete zahlen kann! Ich hasse es, wenn der Kühlschränk leer ist, der Dispo ausgereizt und das Jobcenter drängelt. Umsonstkultur sollen die anbieten, die‘s dicke haben – ich nicht! Wenn das klar ist, können wir alles weitere vereinbaren. Je nachdem, was bei Dir möglich ist. 

DURCHFÜHRUNG: Ich brauche Mikro/Ständer, Verstärkung, Tisch und Stuhl. Falls bunter Abend gewünscht, zusätzlich einen HDMI-Flachbildfernseher. Ich reise mit dem Zug an. Falls Veranstaltungsort abgelegen, bitte Abholung vom Bhf organisieren – oder Taxi zahlen!

WERBUNG: Plakate können geliefert werden, Veranstaltungstermin wird per Facebook, Twitter, Newsletter und Blog verbreitet.

KONTAKT: Wenn Du willst, daß ich bei Dir lese, ruf an unter  0170-3608959 oder schreib  eine Nachricht! Am besten gleich ein paar Termine vorschlagen! Erzähl was über den Ort, die Besucher und wie Du Dir die Lesung vorstellst!

Alles Wesentliche kannst Du ansonsten als 4-seitiges Info (PDF) runterladen!