Die neue PUNKFOTO-Beta ist online!

Es ist echt eine mühselige Angelegenheit die alten Bilder aufzuspüren, aber wahrscheinlich genau deshalb wie gemacht für mich. Auf so eine Scheißarbeit hat natürlich keiner Bock. Kaum einer hat fotografiert, und vieles von dem mal Existenten ist später unter die Räder geraten, bei dem oft harten Lebensstil, den vielen Umzügen etc. Deshalb ist das auch ein echter harter Job, die „Überlebenden“ auszubuddeln. Und es wird jedes Jahr schwieriger, zumal sich sich auch die Reihen lichten … der Tod macht fette Beute! Dann lieber jetzt, sag ich mir.

Dass ist wie vor ein paar Jahren mit den alten Comics aufm Dachboden. Es GIBT diese Typen mit den fetten Fotosammlungen, und da muß ich eben übelst recherchieren, nerven und immer wieder nachhaken, bis die Leute das auch als ihre Sache begreifen und den eigenen Bekanntenkreis abklappern. Aber eine klasse Nervensäge war ich ja schon immer – nicht immer gerade beliebt deswegen, aber unterm Strich ist ja immer was dabei rausgekommen …

Ansonsten läuft die Beta-Testphase fürs überarbeitete PUNKFOTO auf vollen Touren, die ersten Fehler sind bereits gefunden und beseitigt. Ist aber bestimmt noch einiges drin. Wenn DU das ganze mal auf Herz und Nieren prüfen möchtest, kannst Du das unter http://beta.punkfoto.de/ tun. Mußt dafür kein Experte sein … im Gegenteil! Ich will wissen, ob nun auch Leute damit klarkommen, die nicht vom Fach sind.

Aber BITTE: Wenn Du was findest, was ärgerlich, falsch oder doof ist oder einfach nicht funktioniert, dann schick mir bitte eine Nachricht – damit sich das ändert! Ok?

ACHTUNG: Alles, was Du in der Beta tust oder oder auflädst, ist eh nur Spielkram und wird mit Erscheinen der offiziellen Version eh wieder gelöscht. Kannst also irgendwelchen Unsinn aufladen, Deine Babyfotos oder solche vom letzten Mallorca-Urlaub … das macht nix!

Share on facebook
Share on twitter
Share on tumblr
Share on pinterest
Share on email

2 Kommentare zu „Die neue PUNKFOTO-Beta ist online!“

  1. Sieht super aus die Beta…auch wenn das jetzt eine Mega Arbeit ist, ich denke die Nachwelt wird es Dir danken. Vielleicht wird Punkfoto.de in 50 Jahren ein Weltkulturerbe sein und der Name Karl Nagel ist dann für alle Zeiten in Stein gemeißelt. Also wenn das keine Motivation ist… 🙂
    Weiter so…tolle Sache !!!

  2. „It works!

    This is the default web page for this server.

    The web server software is running but no content has been added, yet.“

    …ist alles was auf einer ansinsten leeren Seite zu lesen ist.

Kommentarfunktion geschlossen.

Spam & Volksverdummung!

Bin viel unterwegs und renne fixen Ideen hinterher. Wenn du dich damit infizieren willst, abonniere meinen Newsletter, den ich ca. 1-2mal monatlich verschicke.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top