Anschlag!

Mit WARP 13 zu den Sternen – und Euch an Bord der USS PUNKFOTO!

Hurra, die 500€ sind geschafft: Server, Telefon und Internetzugang sind bezahlt, endlich kümmert sich wieder jemand um Mails und um die Beseitigung der gröbsten Schnitzer und Probleme! Und jetzt kann auch mal was kaputtgehen – im Fall der Fälle kann der Rechner repariert oder ein neuer Scanner angeschafft werden. Und damit ist noch lange nicht

Weiterlesen »

Gnadenloser PUNKFOTO-Terror via Youtube

15 Sekunden PUNKFOTO auf youtube. TERROR! Demnächst dann vor der Tagesschau. Und vor allen PUNKFOTO-Videos als Intro. In der Richtung kommt nämlich in den kommenden Wochen und Monaten einiges auf Euch zu: Ich werde mein komplettes Punk-Video-Archiv online stellen! Also alles rund um die Chaostage, APPD und eben Punk allgemein. Dabei verzichte ich übrigens auf

Weiterlesen »

Das Neuste aus der Todeszone: Stiften gehen!

PUNKFOTO wird nicht sterben, das ist schon mal sicher – dank Euch: 81 Paten sind nun an Bord! Allerdings heißt das auch nicht, daß PUNKFOTO lebt … momentan gammelt das Projekt eher als Zombie in der Gegend herum! Für mehr reicht die Kohle nicht. Aber weil all die bekannten Bands und Firmen, die mit Punk

Weiterlesen »

PUNKFOTO-Rettung: Neues von der Front

Die Dinge bewegen sich: 10 Tage nach Kampagnenstart sind 60 PUNKFOTO-Paten an Bord, viele Leute bieten auf die eine oder andere Weise ihre Hilfe an. Aber dennoch muß viel mehr passieren, wenn eine Kommerzialisierung von PUNKFOTO verhindert werden soll. Die Crowdfunding-Kampagne selbst wurde nach einigen kritischen Rückmeldungen mittlerweile angepasst und auf zwei verschiedene Plattformen gesplittet.

Weiterlesen »

Für ein paar Dollar mehr

Wie oft warst Du schon auf PUNKFOTO und hast Dich oder alte Freunde wiedergefunden? Nach Jahren wieder Kontakt aufgenommen? Wie viele Stunden hast Du dort in alten Fotos gewühlt? Dateien runtergeladen? Die Antwort kennst Du selbst am besten – JETZT ist der richtige Zeitpunkt, etwas zurückzugeben– werde PUNKFOTO-Pate! Damit das Projekt für paar Dollar mehr

Weiterlesen »

Hilfe oder PUNKFOTO-Untergang am 1. Oktober – Blubb!

In Kurzform: Kohle alle, neue Jobs nicht in Sicht, Hartz IV am Horizont, mentale Schlagseite! Ich stecke bis zum Hals in der Scheiße, und wenn ich nicht konkrete Hilfe bekomme, muß ich PUNKFOTO zum 1. Oktober 2017 versenken. Und mein bisheriges Leben gleich mit. Nicht Mitleid, schlaue Kommentare und Tipps von Jedermann sind jetzt gefragt,

Weiterlesen »

Am 29.7. zur letzten PUNKFOTO-Currywurst nach Berlin!

Zum 31.7. ist Schluß mit meiner herrlichen BAHNCARD 100. Keine Reisen mehr durchs ganze Land, um alte Punk-Fotoalben einzuscannen! 25.000 Bilder sind genug. Um mir das Ende zu versüßen, fahre ich noch mal am 29.7. für ein paar Currywürste nach Berlin – und nehme dabei gleich noch eine grandiose Ausstellung mit! Seit fast 10 Jahren

Weiterlesen »

Sex, Geld, Saufen: Die PUNKFOTO-Perspektiven

Nach der PUNKFOTO-Schlachteparty vom vergangenen Wochenende, bei der so einiges weggewuppt wurde, will ich heute mal einen Ausblick auf die kommenden Wochen und Monate geben. Und Euch daran erinneren, daß der ganze Scheiß ne Menge Zeit und Kohle kostet. Und ich weiß ja, wie sehr Ihr danach lechzt, mir zu helfen. Jeder so gut er

Weiterlesen »

Mit Server-Vollspeed zum Bremer Straßenpunk der 80er

Der neue Server ist eingerichtet und online – finanziert mit Euren Spenden! VIELEN DANK! Und weil mein Posting über die 1138 Bilder von Klaus Hering den alten Server zusammenkrachen ließ und so der Anlaß für diese Spendenaktion wurde, hier noch einmal der Link zur kompletten Sammlung auf PUNKFOTO Die Bilder sind wirklich der Hammer –

Weiterlesen »
Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top