Geld, Geld, immer geht’s um Geld!


Geld, Geld, immer geht’s um Geld!

Wenn Dir meine Aktivitäten ein paar Euro wert sind, kannst Du das ganz unkompliziert via Paypal über die Adresse spenden@punkfoto.de tun. Geht auch über den untenstehenden Button. Eine Bankverbindung gibt’s auf Anfrage.
Was Du mit Deiner Kohle unterstützt:
1. das weltweit größte Archiv historischer Punkfotos unter www.punkfoto.de – bislang über 25.000 Bilder!
2. die Online-Archivierung Hunderter Zeitungsauschnitte, Poster, Fanzines, Flyer zum Thema Punk. SACHSPENDEN sind auch ok: Schick Dein Zeugs einfach an Karl Nagel, c/o Altenburg, Schleswiger Str. 2, 22761 Hamburg! Wird garantiert verwertet!
3. HACKFLEISCH. Mein altes Fanzine, frisch wiederbelebt! Hier veröffentliche ich u.a. autobiographische Geschichten.
Karl Nagel
– die schnorrende Punk-Hure –