Neues aus der DDR – 165 Punkfotos von vorgestern

Es gibt 165 neue Punkfotos aus den 80ern, und zwar aus Leipzig, Berlin, Halle. Habe sie am Wochenende mit Thom beschriftet; manchmal spielte das Gedächtnis nicht mit, weshalb jetzt IHR am Zug seid! Wer von Euch kann die Fragezeichen füllen und erkennt den einen oder anderen der DDR-Punkszene auf den Fotos wieder? Die findet ihr dann HIER.

 
PUNKFOTO UNTERSTÜTZEN – DEINE KOHLE WIRD GEBRAUCHT!
Auf den SPENDEN-Button klicken und via Paypal ein paar Kröten zwecks Finanzierung des Online-Fotoarchivs rüberwachsen lassen!


Falls Du lieber per Banküberweisung spenden willst – oder gar an einen Dauerauftrag denkst, denn DAS bringt’s richtig! – schreib’ an spenden[AT]punkfoto.de. Ich schicke Dir dann die Bankverbindung. Weitere Infos HIER!
 

1 Comment. Leave your Comment right now:

  1. by th

    hi,
    ich bin einer der beiden portraitierten „jungen männer“ und hab mich gefreut soviele alte fotos zu sehen, von denen ich einige noch garnicht kannte. schön ist es auch von thomas zu lesen und das ihn der „punk“ bisher nicht losgelassen hat. ich würde das von mir auch behaupten, weiß aber natürlich nicht, ob wir darunter das gleiche verstehen. ich würde mich trotzdem freuen mal direkt mit thomas konatat aufnemhem zu können, vielleicht funktioniert das ja über diese seite. ich habe ihn, glaube ich seit 1987 nicht mehr gesehen.
    ciao torsten

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>