Am 29.7. zur letzten PUNKFOTO-Currywurst nach Berlin!

Zum 31.7. ist Schluß mit meiner herrlichen BAHNCARD 100. Keine Reisen mehr durchs ganze Land, um alte Punk-Fotoalben einzuscannen! 25.000 Bilder sind genug. Um mir das Ende zu versüßen, fahre ich noch mal am 29.7. für ein paar Currywürste nach Berlin – und nehme dabei gleich noch eine grandiose Ausstellung mit!

Seit fast 10 Jahren veröffentliche ich nun schon alte Punkfotos im Internet. Es fing klein an – mit gerade mal 200 Bildern! Seitdem unzählige Stunden Fahrerei, Bildbearbeitung und Programmierung. War manchmal klasse, aber oft auch elende Bettelei um Bilder, Infos und auch Kohle. So mancher hat mich dabei am ausgestreckten Arm verhungern lassen. Egal. Haken. Mir reicht, was da ist. Und es steht ansonsten jedem frei, weiter eigene Bilder aufzuladen. Oder apathisch und faul zu sein. Oder alles scheiße zu finden. Und mir steht es frei, mich um andere Dinge zu kümmern.

Edle Großspender, die so ein Projekt auch auf die Dauer finanzieren wollen und können, habe ich leider nicht gefunden – Scheiß drauf! Immerhin gab es massig Leute, die immer wieder Kleinbeträge rüberwachsen ließen. VIELEN DANK! Ich werde euch auch weiter nerven!

Solange immer mal wieder ein bißchen Kohle eintuckert, wird PUNKFOTO zumindest online bleibt. Auch wenn die großen Sprünge leider nicht gehen. Ich könnte mir z.B. ein tolles PUNKFOTO-Museum vorstellen. Die Bilder dafür und einen grauen Bart habe ich ja schon. Aber viel mehr eben leider auch nicht.

Zum Jahresende ist ansonsten definitiv Schluß mit meinem Job, und dann wird’s finanziell eng bei mir. Muß mir also den Kopf zerbrechen, wie es demnächst weitergeht. Und auch sonst so.

Jetzt aber feiere ich erst mal das Ende der PUNKFOTO-Ackerei, und zwar am

29.7.2016 in BERLIN

Los geht’s um 16:30 mit einer doppelten Currywurst bei CURRY 36 (Mehringdamm 36, an der gleichnamigen U-Bahn-Haltestelle)

Danach gehe ich zur Ausstellungseröffnung von YESTERDAY’S KIDS. Tim Hackemack zeigt in der Galerie Knoth & Krüger, Oranienstr. 188, 10961 Berlin (Kreuzberg – direkt neben dem SO 36)) Bilder aus seinem kürzlich erschienenen Fotoband. UNBEDINGTE EMPFEHLUNG! Das ganze geht um 18 Uhr los.

Und weil ich den Hals nicht voll genug kriege, geht’s um 20:30 zu einer weiteren Currywurst-Schicht bei CURRY 36. Tja. Rülps!

Um 21:42 sitze ich dann vollgefressen im Zug nach Hamburg. Und freu mich, daß ich da einen leckeren Haken machen konnte. In Wurstform! Mehrfach!

Und natürlich würde ich mich freuen, den einen oder anderen am Freitag bei Currywurst oder Ausstellung zu sehen. Ihr wißt ja nun, wann ich mich wo aufhalte …

 

currywurst

PUNKFOTO UNTERSTÜTZEN – DEINE KOHLE WIRD GEBRAUCHT!
Auf den SPENDEN-Button klicken und via Paypal ein paar Kröten zwecks Finanzierung des Online-Fotoarchivs rüberwachsen lassen!


Falls Du lieber per Banküberweisung spenden willst – oder gar an einen Dauerauftrag denkst, denn DAS bringt’s richtig! – schreib’ an spende1[AT]punkfoto.org. Ich schicke Dir dann die Bankverbindung. Weitere Infos HIER!
 

Kommentar verfassen