Leben in der Wüste

Am Wochenende mal wieder unterwegs auf der Suche, was so an Leben in Hamburg aufzutreiben ist. Das ist wichtig, wenn man gerade mit einem Loch in der Seele durch die Gegend läuft. Freitag Stippvisite im Menschenzoo, ein paar Fotos von LOSER YOUTH geschossen. Fast alle unscharf. So ist das mit der Handy-Knipserei. Der Kiez ging mir auch schnell auf den Sack, ab nach Hause. Tafel Schokolade rein. Samstag wars viel besser in der Punkbar im Gängeviertel. Ein bißchen auf BETTY & THE BOTTLES draufgehalten, aber mehr Spaß gab’s beim Ablichten des Publikums. Ganz ohne Schokolade.
Und vielleicht mache ich in dem Schuppen ja demnächst wieder ein bißken IDIOTENKLAVIER. Mal sehen. Interessiert’s irgendwen?
 


 

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>