Jeden Tag
läuft es darauf hinaus
ob ich bereit für den Krieg bin
Krieg gegen die ganze Welt
allen
mal so richtig vor den Koffer scheißen
mir selbst
zuerst
die Faust in die Fresse rammen
damit klar ist
was Sache ist
Keiner
wird geschont
Hundertpro sicher, daß du
auch
Dreck am Stecken hast
wenn du lebst
oder es auch nur mal versucht hast

Heute
ist das klar
wie schweres Wasser
kein Zweifel
es muß genau jetzt geschehen
Scheiß’ auf das Echo
Der Hulk hat vor niemandem
Angst
Die Hosenscheißer sollen sich gehackt legen
Mit dem Rücken zur Wand
wachsen die Kräfte
wie steroidgetränkte Verzweiflung
Ich bin bereit
dir
die Kehle durchzuschneiden
für die Liebe

Und morgen
fällt alles wieder
zusammen
in armseliger Feigheit
weil ich weiß, daß
der Krieg gegen die Welt
nicht zu gewinnen ist
zu viele Gegner
zu viele Waffen
zu viele Gaffer
zu viele
die an grinsende Sieger
glauben

Also
statt
einem Bad im Haß
und
totaler Einsamkeit
zurück
in die Armee
der kotzenden Flüchtlinge
Ein paar Likes mein Lohn
ihrer unverhohlenen Freude
Ich habe es wieder einmal nicht
geschafft

Im Supermarkt
drei Ritter Sport
oder besser noch ‘nen Fick
als Ersatz für alles
Ist vielleicht nur
ein Albtraum von Aldi
aber besser als im Krieg
mit aufgeplatztem Bauch
den eigenen Därmen
beim Scheißen zuzuschauen

Wieder ein Tag verloren
Wieder ein Tag in Sicherheit
Und morgen
ist die Gier
nach dem totalen Krieg
wieder stark wie nie

Bin ich nicht eine Witzfigur?
Lach’ mich tot!