Mit Homo-Wasserstoffbomben gegen den Sex-Mob!

An Tagen wie diesen geht mir die Menschheit höllisch auf den Sack. Alle schreien ihren gerechten Zorn auf »Arschlöcher und Idioten« in die Welt. Es kocht und brodelt, jeder hat ’ne Meinung. Will, daß ENDLICH MAL WAS GETAN WIRD! Das Schlimmste verhindern! Egal ob Sex-Mob, Wasserstoffbombe, oder Naher Osten -empört Euch! Ihr Bomben, GEHT HOCH! Werdet zu Selbstmordattentätern für das Gute!

Und TUT was! Hängt die ganze Bande an der nächsten Straßenlaterne auf! Diese Sex-Grabscher, Bullen, Politiker, Nazis, Moslems, Gutmenschen, ach, einfach ALLE!

TUT endlich was, bringt die Welt wieder in Ordnung! HAUT SE ALLE WECH! Labern ist für Hippies! Es zählt DIE TAT!

Der Bürgerkrieg ist nur noch eine Frage der Zeit, also lasst uns ordentlich Benzin ins Feuer schütten. Dann gibt’s wenigstens ’ne gute Show. Für die gute Sache. Für den Wiederaufbau! Auferstanden aus Ruinen.

Alternativvorschlag: Wir könnten alles totschweigen. Die Verbrechen der Rechten, der Bullen, der kriminellen Ausländer, der Mörder, des Homo Sapiens. Dann ist Ruhe im Puff. Kein Lärm mehr. Durchatmen. Nur noch Netflix und Amazon Prime.

Ich fordere daher ultimativ eine LAW-AND-ORDER-Regierung! Recht und Gesetz müssen wieder etwas gelten in Deutschland! Damit es SICHERER wird! Sicher vor euren beschissenen Meinungen!

Die Medien würden ebenso die Fresse halten, herrlich! Die machen eh alles nur schlimmer. Genauso wie Facebook und Twitter. Ich will Freiheit! Und Ruhe. Stille.

Eigentlich bin ich ja für Anarchie. Aber nur, wenn’s ’nen starken Anarchen gibt. Einer mit ’ner harten Hand. Gegen Nazis und illegale Einwanderer.

Außerdem will ich Ficki-Ficki für alle. Und Currywürste. Und mehr WALKING-DEAD-Folgen.

Und wieso ist das Bier schon wieder alle? Da steckt die Merkel hinter! Die Bilderberger! Irgendwelche Verschwörungstheoretiker. Die haben einen Plan.

Früher hat’s das nicht gegeben. Nur die TAGESSCHAU.

Meine Nachbarn handeln mit Drogen. Na, sind Kanaken, die pupsen auch gerne laut. Und die blonde Berger, die will doch auch nur gefickt werden. Soll sich mal nicht so anstellen.

Ich geh mal zu Rewe, Bananen kaufen. Die Schweine wollen nur mein Geld. Zum Urwald ist es mir aber zu weit. Und wenn mich auf dem Weg irgendwer dumm anquatscht, hau’ ich ihn weg. Ich laß mir nichts mehr gefallen. Ich habe Rückgrat.

Manchmal wäre ich gerne ein Neger. Die sehen so geschnitzt aus.

Das ist alles nur meine ganz persönliche Meinung.

Ich will, daß es brennt. Ich wollte doch schon immer mal Feuerwehrmann sein.

Ich bin ganz normal.