Mike Spike Froidl aka Don Chaos war neben Wolfgang Wendland die rückverdummende Wunderwaffe der APPD. Den konnte keiner kalt erwischen – der perfekte Außenminister im APPD-Schattenkabinett! Ein unverzichtbarer Vizekanzler, der weitaus lässiger durch die Öffentlichkeit tänzelte als es mir jemals gelingen konnte.
Überhaupt nicht mehr lässig war der Alt-Kommunarde Fritz Teufel, der ebenfalls 1998 bei „Vera am Mittag“ zu Gast war. Ein Schatten seiner selbst. Die restlichen Talkgäste hingegen taugten nur als Brechreiz. Der richtige Ort, die bundesdeutsche Öffentlichkeit über das lustige Studentenleben aufzuklären!

2 Comments. Leave your Comment right now:

  1. by Jan-Krieger Rasensprenger

    Wie Fritz Teufel 82 den damaligen SPD-Finanzminister Hans Matthöfer mit ner Wasserpistole und „unsichtbarer“ Tinte in der „seriösen“ Talkshow 3nach9 bespritzt , finde ich aber janz ulkig. Ach ja,der Fritz – er saß leider zu lange im Gefängnis. Das hat ihn mental mürbe gemacht. Und er hat die Gefängnisstrafen auch zum Teil regelrecht dümmlich provoziert.

  2. by Andi A.

    Heftig, wie reaktionär und humorlos die Stimmung damals war!

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>